Die eiskönigin download kostenlos deutsch

Szene 1 Der Prinz und die Prinzessin verleihen Gerda ihren goldenen Trainer, damit sie ihre Suche nach Kay fortsetzen kann. Alle wünschen ihr eine gute Reise. Im Wald wird der Wagen von Räubern überfallen. Alle außer Gerda sind getötet. Das Reindeer trägt sie weiter in den eisigen Norden, bis sie im Haus der Finnin ankommt. Szene 2 Das Reindeer erzählt der Finnin, wie Gerda von den Räubern gefangen gehalten wurde. Tauben hatten ihr gesagt, kay sei bei der Schneekönigin, und das Räubermädchen habe sie freigelassen. Die Finnin erklärt dem Reindeer den Grund für Kays Verschwinden. Sie lehnt es ab, Gerda besondere Kräfte zu verleihen, denn Gerda ist bereits im Besitz aller Fähigkeiten, die sie braucht. Sie weist die Reindeer an, Gerda bis ins Reich der Schneekönigin zu bringen und dann zurückzukehren. Zusammen mit den Singles “Mother Earth”, “Angels” und “Stand My Ground” ist “Ice Queen” zu einem der charakteristischen Songs der Band geworden und wird auf fast jedem Konzert als Schlusslied auf der Setlist gespielt, mit Ausnahme einiger Shows der Unforgiving Tour, wo sie mit den Songs “Mother Earth” oder “Stairway to the Skies” zu Ende gingen.

Das zweite Video wurde für die internationale Veröffentlichung gemacht. Sharon, die Sängerin, tanzt auf einem Blauen Sternenhimmel. Sie trägt ein weißes Kleid und hat weiße Verlängerungen im Haar. Die anderen Bandmitglieder werden auch vor verschiedenen Hintergründen mit Greenscreen-Effekten angezeigt. Wie Robert, der Rhythmusgitarrist, der auf einem Feuerhintergrund zu sehen ist, oder der Schlagzeuger, der auf einem Hintergrund eines Gewitters zu sehen ist. Nach einer Weile werden alle Bandmitglieder gemeinsam auf einem roten Planeten gezeigt. Zwei Kinder, Gerda und Kay, sind eng miteinander verbunden, als ob sie füreinander bestimmt wären. Aber etwas lenkt Kays Herz und Auge ab und plötzlich sind sie entfremdet, als lebten sie in zwei verschiedenen Welten. Von der Schneekönigin entführt, verschwindet Kay physisch aus Gerdas Leben.

Sie beginnt eine lange Suche nach ihrem Freund, bis sie ihn wieder in Schnee und Eis findet und den teuflischen Splitter mit ihren Tränen aus ihm herausschreit. Mit dem Vorteil von so viel mehr Erfahrung sind beide nun bereit, Erwachsen zu werden. Hans Christian Andersens Schneekönigin-Märchen ist die Vorlage für Hans Abrahamsens erste Oper. Nach Jahren der Auseinandersetzung mit dem Thema “Schnee” und einer lebenslangen Analyse von Andersens Märchen schrieb der dänische Komponist es von 2014 bis 2018 mit seinem eigenen Libretto: “Es gibt so viele Schichten in diesem Märchen.